Willkommen bei Fit2Run-Beckum

Mein Name ist Martin Franzke und ich freue mich, dass Sie meine Seite besuchen. Ich bin seit 2018 freiberuflicher Laufcampus-Trainer mit der C-Lizenz.

Ich bin Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Trainingspläne für 5km bis Marathon geht - Ich freue mich auf Ihren Anruf!


Als Laufcampus-Trainer bin ich Mitglied im größten Netzwerk selbstständiger Lauftrainer, Personal-Trainer und Laufschulbetreiber. Laufcampus bietet Seminare zur Lauftrainer-Ausbildung, Laufseminare und Laufreisen an. Bei mir als Ihrem lizenzierten Laufcampus-Trainer erhalten Sie vielseitige Coaching-Leistungen, Laufkurse und Personaltraining. Die Leitlinien der Laufcampus-Methode sind Tempotraining, Dauerlauf und Regeneration.

Laufen ist gesundheitsfördernd. Auf der Suche nach Nahrung oder auf der Flucht mussten unsere Vorfahren täglich viele Kilometer laufen.

Heute kommt ein Büroangestellter in Deutschland auf 1.500 Schritte pro Tag, ein Briefträger durchschnittlich  auf 18.000 Schritte. 
Haben Sie sich schon einmal gefragt, auf wie viele Schritte Sie am Tag kommen?
Fakt ist, dass Bewegungsmangel  krank macht!

Durch regelmäßiges Training profitieren Sie und Ihre Gesundheit. Durch das Training trainieren Sie u.a.

  • das Herz-/ Kreislaufsystem
  • die Atmung und die Lunge
  • die Psyche
  • die Konzentrationsfähigkeit
  • den Fettstoffwechsel


Fit2Run-Neuigkeiten



04.07.2019
2. Laufcampus Runningday in Beckum



Der heutige Runningday war ein voller Erfolg! Bei bestem Laufwetter fanden sich 56 Läufer und 3 hochmotivierte Trainer am Tuttenbrocksee in Beckum ein, um eine sportliche Stunde miteinander zu verbringen.
mehr....

 



02.07.2019
Sommerzeit ist Wettkampfzeit…😊

Am vergangenen Wochenende fanden viele tolle Laufveranstaltungen statt und etliche Fit2Run-Läufer*innen nahmen daran teil. In Ahlen lud der 10. Hospizlauf am Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen auf verschieden Streckenlängen dazu ein, Gutes zu tun.
mehr....
                 


22.06.2019
Mein erster und leider letzter Biggesee-Marathon


Bevor es am Sonntag als Pacer über 5 km an den Start ging, habe ich den Samstag Nachmittag im Sauerland verbracht. Um genau zu sein war ich in und um Attendorn bzw den Biggesee unterwegs.
mehr.....