03.10.2019 Laufen, Lachen, Gutes tun…der 3. Runningday

Ebenfalls am Tag der Deutschen Einheit fand der 3. LaufCampus Runningday statt. Dieser findet an über 20 Standorten in Deutschland, Luxemburg und auf Mallorca jeweils am ersten Donnerstag im Quartal statt. LaufCampus-Trainer laden zu einer kostenlosen Trainingsstunde ein, an deren Ende um eine kleine Spende zugunsten des Vereins ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. gebeten wird.

Wir von Fit2Run-Beckum unterstützen diese Aktion von Anfang an und sind immer wieder begeistert, wie viele Läufer und Läuferinnen sich einfinden, um für Menschen zu laufen, die nicht mehr laufen können.

So auch an diesem Donnerstag. Leider meinte es der Wettergott nicht gut mit uns, nach den tollen Wetterbedingungen am Vormittag beim Halbmarathon in Dortmund und beim Volkslauf Beelen, schüttete es pünktlich zur Runningday-Stunde wie aus Eimern (da gibt es leider nichts zu beschönigen) und hörte auch nicht mehr auf. So fand das Aufwärmprogramm, die Lauf-ABC-Übungen und das anschließende Laufprogramm, sowie das abschließende Dehnen bei konstantem Dauerregen statt, dem auch die besten Regenjacken nicht standhielten, sofern man überhaupt eine trug. Umso schöner, dass sich trotz der Bedingungen, die nicht gänzlich unerwartet kamen, 54 Läufer*innen einfanden, um eine sportliche und spaßige Stunde miteinander zu verbringen, ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer!

Für den guten Zweck wurde großzügig gespendet, ein herzliches Dankeschön für die Spendensumme in Höhe von € 328,00.

Der nächste LaufCampus Runningday findet am 02.01.2020 statt, jeder ist herzlich eingeladen, teilzunehmen.